Alle Rassen | working-dog.eu
Optimale Bedingungen bei der Bayerischen Landesmeisterschaft Agility

Die Landesmeisterschaft Agility 2014 fand am 25.05.2014 bei den Fetzigen Hund Herzi’ in Burgfarrnbach statt. Das Gelände, die Organisation und auch das Wetter waren nahezu perfekt, so dass alle Sportler des Landesverbands optimale Bedingungen vorfanden. Die Bayerische Meisterschaft entwickelte sich zu einem spannenden Wettkampf, wozu auch die leistungsklassengerechten Parcours der Leistungsrichterin Sina Just beitrugen. 

Die Ergebnisse im Einzelnen:
Erwachsene
A 1 Small:
1.     Doris Bär mit Pixel, HSV Lechfeld
2.     Kerstin Schönberger mit TomTom, HSV Fetzige Hund’
3.     Lisa Kurscheidt mit Pretty, HSV Fetzige Hund’ Herzi
A 1 Medium:
1.     Eva Beischl mit Zambia, HSV Fetzige Hund
2.     Anita Müller mit Luke, HTS Stadtsteinach
A 1 Large:
1.     Jasmin Ohnemüller mit Kimba, HTS Stadtsteinach
2.     Rafael Lopez-Jongejan, HTS Stadtsteinach
3.     Klaus Bremert mit Djun, HSV Fetzige Hund’
A 2 Small:
1.     Melanie Besold mit Missy, HF Neumarkt
2.     Janina Mirbeth mit Luna, HSV Fetzige Hund’
A 2 Medium:
1.     Inga Mirbeth mit Flocke, HSV Fetzige Hund’
2.     Viola Fasching mit Calabanga, HSV Fetzige Hund’
A 2 Large:
1.     Stefan Lang mit Linus, HSC Augsburg
2.     Günter Pawlitschek mit Ronja, HSV Fetzige Hund’
3.     Anita Müller mit Sam, HTS Stadtsteinach
A 3 Small:
1.     Lena Westermann mit Kusko, HSV Fetzige Hund’
2.     Tina Horn mit Lotte, HSV Fetzige Hund’ Herzi
3.     Tamina Horn mit Socke, HSV Fetzige Hund’ Herzi
A 3 Medium:
1.     Manuela Feucht mit Chayo, HSV Fetzige Hund’
2.     Petra Springer mit Puma, HSV Fetzige Hund’
3.     Tamina Horn mit Blümchen, HSV Fetzige Hund’
A 3 Large:
1.     Johannes Voran mit Fame, HSV Fetzige Hund’ Herzi
2.     Claudia Schmid mit Chaya, HSV Fetzige Hund’
3.     Petra Springer mit Nanu, HSV Fetzige Hund’
Jugend
A 2 Small:
1.     Janina Mirbeth mit Luna
A 2 Medium:
1.     Inga Mirbeth mit Flocke
A 3 Small:
1.     Tamina Horn mit Socke
A 3 Medium:
1.     Tamina Horn mit Blümchen 

 
Happy Agility Summer Event (H.A.S.E.) 2013 ein voller Erfolg

Bereits zum fünften Mal in Folge veranstaltete der Beilngrieser Hundesportverein “HSV Altmühlhopser e.V.“ sein H.A.S.E. (Happy Agility Summer Event) vom 28.06. - 30.06 2013. Da der äußerst aktive Verein nach wie vor leider noch nicht über ein eigenes Turniergelände verfügt, waren die Verantwortlichen sehr erfreut das Turnier, wie auch schon im vergangenen Jahr, auf dem Gelände des FC Nassenfels austragen zu dürfen. Ein Sportgelände wie man es sich besser nicht wünschen kann. Besonders hervorheben sind die Mitglieder des FC Nassenfels, die sich das gesamte Turnierwochenende um die Verpflegung der rund 200 Hundesportler gekümmert haben.

Neben Startern aus ganz Deutschland waren in Nassenfels auch Hundesportler aus Österreich, Slowenien und Tschechien vertreten. Die Teilnehmer nahmen zum Teil hunderte von Kilometern Anfahrt in Kauf um bei diesem Hundesportevent starten zu können. Auch in sportlicher Hinsicht konnte die  Veranstaltung überzeugen, so gingen neben dem Drittplatzierten in der Einzelwertung der Weltmeisterschaft 2012 auch einige Mitglieder des diesjährigen Deutschen, sowie Österreichischen WM-Kaders in Nassenfels an den Start.

Am Samstagabend veranstaltete die “Altmühlhopser“, wie schon die Jahre zuvor, die mittlerweile legendäre “H.A.S.E. Night“. Bei leckeren Cocktails und toller Musik, durch den eigens für diese Veranstaltung engagierten “DJ Chris“, ließen die Teilnehmer die ersten beiden Turniertage gemütlich ausklingen.

Besonderer Dank gilt natürlich auch den beiden Leistungsrichtern Daniela Zintl und Phillip Müller-Schnick die mit sehr schönen, flüssig zu laufenden und anspruchsvollen Parcours für spannende und spektakuläre Läufe sorgten.

Bei den “Altmühlhopsern“ freut man sich schon wieder auf das nächste Jahr - wenn es wieder heißt: “H.A.S.E. 2014“.

 
Landessiegerprüfung Agility 2013 in Ering

Im strömenden Regen von Ering trafen sich am 26.05.2013 die besten Agilitysportler des Landesverbands Bayern, um den Landesmeister Agility in allen Klassen zu ermitteln. Die ausrichtenden Inntaler Hundesportfreund Ering um den 1. Vorsitzenden Karl-Heinz Kempf sehen sich nicht nur in der glücklichen Lage, einen Hundeplatz zu haben, dem der Regen nichts auszumachen scheint, sondern sind in der kurzen Zeit seit der Gründung des Vereins zu einem erfahrenen Ausrichter von Agilityturnieren herangereift. So wurde die Landesmeisterschaft trotz widriger Umstände zu einem großen Erfolg. Leistungsrichter Frank Gerhard trug mit seinen dem Wetter und den Bodenverhältnissen angepassten Parcours ganz maßgeblich dazu bei. 

Die Ergebnisse der Landesmeisterschaft in Einzelnen: 

A 1 Large:
1. Silvia Haden mit Bonnie, IHSF Ering
2. Eva Beischl mit Ivy, HSV Fetzige Hund’
 
A 1 Medium:
1. Inga Mirbeth mit Flocke, HSV Fetzige Hund’
 
A 1 Small:
1. Lena Westermann mit Kusko, HSV Fetzige Hund’
2. Janina Mirbeth mit Luna, HSV Fetzige Hund’
3. Sarah Schönberger mit Quenby, HSV Fetzige Hund’
 
A 2 Large:
1. Corinna Gottschalk mit Jako, HSV Fetzige Hund’
 
A 3 Large:
1. Fabian Schweiger mit Jester, HSC Augsburg
2. Günter Pawlitschek mit Dusty, HSV Fetzige Hund’
3. Hermann Mirbeth mit Asterix, HSV Fetzige Hund’
 
A 3 Medium:
1. Jeanette Rentsch mit Luna, HSV Fetzige Hund’
2. Manuela Gamböck mit Aciara, HSV Lechfeld
3. Sonja Englhardt mit Ixy, HSV Fetzige Hund’
 
A 3 Small:
1. Christoph Lucke mit Choice, HSV Lechfeld
2. Sina Just mit Kwiek, HSV Fetzige Hund’
3. Gunnar Steinhagen mit Kalle, HSV Altmühlhopser
 
Erfolgreiche Teilnahme an der European Open Agility

Die diesjährigen European Open Agility fanden am 28. und 29.07.2012 in Kristianstad, Schweden, statt. Bei der EO handelt es sich um die nach der Weltmeisterschaft wichtigste internationale Agilityveranstaltung der F.C.I.

Mit am Start waren die Fetzigen Sina Just, Isabell Fiedler, Larissa Fiedler, Felicitas Rinnert, Tobias Wüst, Philipp Müller-Schnick und Thomas Ebeling. Der große Wurf gelang Tobias, Philipp und Tom, die gemeinsam mit Kristzina Kabai den Teamwettbewerb in der Klasse Large gewinnen konnten und sich nunmehr Team-Europameister nennen dürfen.
 
Wir gratulieren zur diesem großartigen Erfolg!!!
 
Happy Agility Spring Event (H.A.S.E) der Altmühlhopser wieder voller Erfolg

Während der  Osterfeiertage richtete der Beilngrieser HSV Altmühlhopser e.V. erneut das 3-Tages-Turnier “H.A.S.E. 2012“ aus. Mit knapp 250 Onlineanmeldungen pro Tag  zeichnete sich die Beliebtheit der Veranstaltung bereits im Vorfeld ab. Aufgrund der Jahreszeit wurde die Veranstaltung in der Halle durchgeführt. Dadurch war der Veranstalter gezwungen das Starterfeld  auf 160 Teilnehmer zu begrenzen und es fiel nicht leicht Startwünsche zurückzuweisen bzw. auf die Warteliste zu setzen. Unter den Starten aus Österreich, Berlin, Nordrheinwestfahlen und ganz Bayern, fand man auch die Drittplatzierte der VDH DM 2011, die VDH DJM Small und Midi 2011, sowie viele weitere hochkarätige Läufer, was spannende Wettkämpfe versprach. Trotz des April-Wetters, welches mit leichtem Regen, Schnee und Temperaturen um die 0 Grad eher an Winter als an Frühling erinnern ließ, kamen die Campinggäste bestens gelaunt und voller Vorfreude am Freitag auf die schöne Anlage des Samainhofes nahe Parsberg. Auch die restlichen Starter fanden sich am Samstag recht früh am Veranstaltungsort ein, da um 08:30 Uhr der Startschuss zum 3-Tages-Event fiel. Gestartet wurde an allen Tagen in 2 Gruppen:
Gruppe 1: A1 und A3 Small/Midi welche durch LR Andreas Rinnert gerichtet wurden, und Gruppe 2: A2 und A3 Large die von LR Melanie Richartz und LRA Daniela Zintl gerichtet wurden. In allen Leistungsklassen wurden die Parcours anspruchsvoll, aber vollkommen klassengerecht gestellt.  Die bunt gemischten Teilnehmerfelder konnten bereits am ersten Tag mit sehr guten Leistungen spannende Wettkämpfe bieten. Zum Ausklang des ersten Tages wurde am Abend mit den Teilnehmern zusammen ein Starkbierfest mit leckerer Brotzeit gefeiert. Am Sonntag wurde ebenfalls um 08:30 begonnen. An diesem Tag jedoch mit umgekehrter Reihenfolge der Gruppen. Am Morgen startete die Gruppe 2, dieses mal untern den Augen von LR Dirk Richartz. Auch der 2. Tag des H.A.S.E. war wieder von anspruchsvollen Parcours geprägt, wobei es auch am Sonntag wieder eine Vielzahl an sportlichen Höchstleistungen zu bewundern gab. Am Sonntagabend luden die “Hopser“ zur “H.A.S.E. - Night - Auflage 3“ mit DJ Chris ein. Mit viel Spaß und Tanz wurden die Erfolge des Tages und die Geburtstage 2er Teilnehmerinnen bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.
Da viele Teilnehmer noch einen weiten Rückreiseweg vor sich hatten, wurde am Montag bereits um 08:00 Uhr mit den Prüfungen begonnen. Auch am 3. Tag wurden von den LR wieder anspruchsvolle Parcours vorbereitet. Als regelrechten “Krimi“ stellte sich der A3 Large – Parcours am Montag Nachmittag heraus. Lediglich 16 der 63 A3-Large-Teilnehmer konnten den Parcours mit einer Wertung beenden. Diese Prüfung brachte die Stimmung unter den Zuschauen und Teilnehmern zum Höhepunkt. Bei den  Läufen wurde mit gefiebert und Schlüsselstellen mit Pfiffen und stürmischem Beifall belohnt. Trotz der Schwierigkeiten waren sich alle Läufer über diesen anspruchsvollen, aber klassengerechter Parcours einig.
Die Gewinner des Cup´s 2012:
Small:         Gunnar Steinhagen + Stuart (HSV Altmühlhopser e.V.)
Medium:     Jeanette Rentsch + Luna (HSV Fetzige Hund e.V.)
Large:         Titelverteidiger Thomas Behrendt + Duncan (AG Nieplitzer UnderDogs)
 

 
Agility-Landessiegerprüfung bei den Inntaler Hundesportfreunden Ering

Der Hundeplatz der Inntaler Hundesportfreunde Ering war am 22.05.2011 Schauplatz der Agility Landessiegerprüfung des Landesverbands Bayern im DVG. Das Team um den ersten Vorsitzenden Karl-Heinz Kempf hatte viel gearbeitet, um den antretenden Hundesportlern die optimalen Bedingungen für die Meisterschaft zu bieten. Mit Leistungsrichterin Uschi Hornung konnte man die ideale Besetzung auf dieser Position begrüßen. Schöne und zugleich anspruchsvolle Parcours galt es zu bewältigen im Kampf um die Meisterehren.

Bei teilweise sehr heißen Temperaturen gab es spannende Wettkämpfe zu beobachten, bei denen sich folgende Sportler durchsetzten:
A 1 Small:
1. Julia Wastl mit Camillo, IHSF Ering
2. Tina Tschech mit Milo, IHSF Ering
A 1 Medium:
1. Franziska Söldner mit Fly, IHSF Ering
A 1 Large:
1. Viola Kratzer mit Cloud, HSV Fetzige Hund'
2. Julia Wastl mit Timmy, IHSF Ering
3. Marion Dötsch mit Onyx, HSV Lechfeld
A 2 Medium:
1. Christina Mayer mit Hermann, HSV Lechfeld
A 2 Large:
1. Andreas Rinnert mit Gana, HSV Fetzige Hund'
A 3 Small:
1. Daniela Zintl mit Ruja, HSV Fetzige Hund'
2. Manuela Feucht mit Patty, HSV Fetzige Hund'
3. René Miersch mit Chica, HSV Fetzige Hund'
A 3 Medium:
1. Sina Just mit Zambia, HSV Fetzige Hund'
2. Sonja Englhardt mit Ixy, HSV Fetzige Hund'
3. Bärbel Koller mit Shawnee, HSV Fetzige Hund'
A 3 Large:
1. Claudia Rink mit Fay, HSV Fetzige Hund'
2. Andreas Windisch mit Willi, HSV Fetzige Hund'
3. Claudia Schmid mit Bonny, HSV Fetzige Hund'

Der große Dank aller Teilnehmern gebührt den perfekten Gastgebern der Inntaler Hundesportfreunden Ering.

 
«StartZurück123WeiterEnde»

Seite 1 von 3
Alle Rassen | working-dog.eu