Alle Rassen | working-dog.eu
Erfolgreiche Reise für IGP-Hundesportler des LV Bayern

Vom 26.04. - 28.04.2019 fand beim HSV Zehdenick die IGP-Bundessiegerprüfung des DVG statt. Mit drei Teams hatte sich unser LV zu dieser Spitzenveranstaltung des Gebrauchshundesports qualifiziert. Das Ehepaar Diana und Thomas Bierlein vom VfH Konstanz, sowie Selma Maier vom VdH Radolfzell repräsentierten den Landesverband Bayern mit ihren Vierbeinern bei dieser Prüfung. Um es vorweg zu nehmen; alle drei konnten mit einer bestandenen Prüfung und respektablen Platzierungen nach drei Tagen den Heimweg antreten. Bei allen drei Teams handelte es sich um sehr erfahrene Hundesportler, die bereits mehrfach an solch‘ hochkarätigen Ausscheidungen im Einsatz waren und genau wussten, was auf sie zukam. Der HSV Zehdenick präsentierte wunderbare Rahmenbedingungen, vom perfekten Fährtengelände angefangen, bis hin zu einem wunderschönen und zentral gelegenen Stadion, welches dann auch die Austragungsstätte für die Abteilungen B + C war. Alle drei Teams hatten Fans im Schlepptau, die auch die lange Anreise in das weit entfernte Zehdenick nicht scheuten, um ihre Vereinskollegen tatkräftig unter die Arme greifen zu können. Das Konstanzer Team wurde von Michael Wilkesmann und Jeanette Hülzenbecher unterstützt, die Radolfzeller Teilnehmerin hatte Jo Reinhardt, Uschi & Dunja Schmid, sowie Hanspeter Maier im Gepäck. Die Mannschaftsführung hatte der 2. LV Vorsitzende Christoph Gohl übernommen, der im Hintergrund die vielfältigen administrativen Aufgaben übernahm, damit die Teams sich ganz auf ihre Starts konzentrieren konnten. Es waren schöne, erlebnisreiche und harmonische Tage in Brandenburg, die sicherlich allen Beteiligten noch lange in guter Erinnerung bleiben werden. Es war allen Teilnehmern und Mitgereisten ganz deutlich anzumerken, dass es eine große Ehre war, sich für diese Spitzenveranstaltung überhaupt zu qualifizieren und sie dann noch mit guten Ergebnissen bestätigt zu haben.

Hier noch die Ergebnisse im Einzelnen: Thomas Bierlein, VfH Konstanz, mit „Connor“ erreichte 270 Punkte sg und den Platz 20
Diana Bierlein, VfH Konstanz, mit „Alice“ erreichte 263 Punkte gt. und den Platz 31
Selma Maier, VdH Radolfzell, mit „Karamba“ erreichte 255 Punkte gt. und den Platz 40

Alle drei teilnehmenden Hunde sind bei den Ergebnissen erheblich unter ihren Möglichkeiten gelandet, doch es war auch eine sich wiederholende Erfahrung, dass wir mit Tieren arbeiten, und diesen auch unterschiedliche Tagesformen zugestanden werden muss, wie es einfach im richtigen Leben so an der Tagesordnung ist. Speziell bei uns Menschen. Wir alle sind sehr stolz auf diese drei Teams und freuen uns auf die neuen Herausforderungen. Unser Dank gilt dem Veranstalter und seinen Helfern für die tolle Vorbereitung und Durchführung, allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für begeisternden Hundesport,  sowie allen Fans und Schlachtenbummlern, die über drei Tage mit unseren Teams mitgefiebert und die Daumen gedrückt haben.

 
Alle Rassen | working-dog.eu