Alle Rassen | working-dog.eu
Nikolaus-Fährtenpokal FH 1 in Konstanz

Zum Jahresabschluss fand traditionsgemäß beim MV Konstanz am 02. Dezember 2018 der Fährtenpokal statt. Bei nasskaltem Wetter hatten sich 11 Hundeführer mit ihren Hunden pünktlich am Sonntagmorgen eingefunden, um den besten Fährtenhund zu ermitteln. Leider musste eine Hundeführerin verletzungsbedingt die Teilnahme kurzfristig absagen. Dies hatte sie jedoch nicht davon abgehalten, trotzdem mit ihrem Trainingsteam der Veranstaltung zugegen sein. Auch dieses Jahr konnte den Teilnehmern wieder optimale Bedingungen für die Sucharbeit mit den Hunden geboten werden. Blanker Acker mit leichtem Fruchtbewuchs musste von allen Hunden gesucht werden. Bis auf einen Teilnehmer hatten alle das angestrebte Ausbildungsziel erreicht. Platz 1 und somit Sieger des Fährtenpokals 2018 wurde Ulrike Sammet mit ihrem Deutschen Schäferhund Ron vom Guzzi-Stall mit 99 Punkten. Den 2. Platz belegte die Konstanzerin Ulli Hailer mit ihrem Kerry Blue Terrier Bubble Gum und 96 Punkten. Gemeinsam auf Platz 3 mit je 94 Punkten kamen die Konstanzerin Tanja Siegler mit ihrem Malinois Qimba du Mont St. Aubert und Herbert Bucher vom VdH Bad Waldsee mit seinem Deutschen Schäferhund Delia vom Speedteam Bodensee. Mit der Siegerehrung, bei der jedem Teilnehmer ein Rollschinken sowie ein “Klausenmann“ überreicht wurde, endete eine außerordentlich gelungene Veranstaltung, die von allen Teilnehmern nur mit lobenden Worten dokumentiert wurde. Lange nach der Siegerehrung saßen die Teilnehmer im Vereinsheim des MV Konstanz noch beisammen und tauschten sich mit vielen wertvollen Tipps aus.

 
Alle Rassen | working-dog.eu