Alle Rassen | working-dog.eu
1. Obedience Night Challenge in Radolfzell-Böhringen

Die Verantwortlichen beim Hundesportverein in Radolfzell-Böhringen waren “sprachlos“. Ein Rekordteilnehmerfeld hatte sich zur 1. Obedience Night Challenge am 30. Juli 2011 angemeldet. Starter aus dem Landkreis Konstanz, aus dem Bodenseekreis, aus dem Kreis Emmendingen, ja selbst aus dem Raum Hannover, hatten den Weg nach Radolfzell angetreten, um bei der Obedience Prüfung unter Flutlichtbedingungen teilzunehmen.
Schon kurz nach Ausschreibung dieser Prüfung “sprudelten“ die Anmeldungen förmlich herein, so dass schon vor Anmeldeschluss ein Meldestopp beschlossen werden musste. “Wir sind überwältigt und glücklich zugleich“ war der 1. Vorsitzende des Vereins, Joachim Reinhardt, allerorts zu vernehmen. Dem Teilnehmerandrang standen auch die äußerst zahlreich erschienenen Besucher in keiner Weise nach. Über 100 Gäste verfolgten begeistert den Prüfungsverlauf bis in die späten Nachtstunden hinein. Die Radolfzeller Hundesportler schlugen mit dieser Prüfung einen neuen Weg ein, der ursprünglich angedacht war, den sommerlichen Temperaturen tagsüber zu entrinnen. Bekanntermaßen tun sich Hund‘ und Mensch gleichermaßen schwer, mit hohen Temperaturen umzugehen, und dann noch eine sportliche Höchstleistung erbringen zu müssen. Mit dieser überwältigenden Resonanz hatte niemand zu hoffen gewagt, um so positiver waren die Ergebnisse und Feedbacks der 22 Teilnehmer, die in den insgesamt 4 Klassen, unter den fachkundigen Augen der Leistungsrichterin Sabine Mac Nelly aus Emmendingen, an den Start gingen. Für alle war es Neuland, für den Veranstalter, den Leistungsrichter und natürlich für die Teilnehmer selbst. Die Teams haben sich bravourös geschlagen, was auch Sabine Mac Nelly immer wieder in den persönlichen Kommentaren zu den gezeigten Leistungen verlauten ließ. Die Radolfzeller Hundesportler konnten viele interessante Erfahrungen sammeln, speziell auch im Hinblick auf die DVG -Bundessiegerprüfung dieser Sportart, die im Juli 2012 auf der Platz- und Übungsanlage in Reute stattfinden wird. Ringhelfer, Ringschreiber, die EDV-Erfassung der Ergebnisse, die Gastronomie und die Trainer der Teams hatten bis nahezu 01.30 Uhr in der Nacht alle Hände voll zu tun, um dem Andrang gerecht zu werden.

Obedience Ausbildung gibt es seit 6 Jahren in Radolfzell, aber seit 2011 zum ersten Mal in der Nacht mit dieser, in ihrer Gestaltung einzigartigen Prüfung. Schnell war allen klar, das kann nur der Anfang gewesen sein, so dass bereits nach einem neuen Termin für das Jahr 2012 Ausschau gehalten wird. Mit großer Freude konnte Vorstand Reinhardt allen Teilnehmern, den Ringstewards und der Leistungsrichterin schöne Ehrengaben überreichen, die alle an eine Veranstaltung der ganz besonderen Art, in Radolfzell am schönen Bodensee, zurückerinnern werden.

Die Sieger in den einzelnen Klassen:
Elisabeth Kühn, SdH Singen, Beginner mit 297,00 vz
Jasmin Villringer, VdH Gottmadingen, O 1 mit 293,00 vz
Cindy Herrmann, VdH Radolfzell, O 2 mit 242,00 sg
Sabine Witfeld, HSV Fetzige Hund', O 3 mit 280,00 vz

Weitere Infos, sowie Bilder und alle Ergebnisse dieser Veranstaltung sind im Internet bereitgestellt:
www.hundeverein-radolfzell.de

 
Alle Rassen | working-dog.eu